• Social-Links

  • Aufnahmeprüfung 2023

    Hier können Sie testen, ob Sie bei dem letzten Aufnahmetest eine Chance gehabt hätten. Für den Fragebogen bekommen Sie in der Prüfung 15 Minuten Zeit. Viel Erfolg!

    I. Die Türkei und ihre Nachbarländer
    Markieren Sie auf dieser Europakarte die Türkei und vier ihrer Nachbarländer.

    Mögliche Nachbarstaaten: Bulgarien, Griechenland, Georgien, Armenien, Iran, Irak, Syrien,

     

    II. Ergänzen Sie die folgenden Sätze mit den richtigen Ländernamen.
    Nach einem schweren Zugunglück wurden die Parlamentswahlen in ___________ um einen Monat verschoben.<br />

    Griechenland

    Als 20. Land führte ___________ am 1. Januar der Euro ein.

    Kroatien

    In __________ regiert seit der Parlamentswahl im September ein Rechtsbündnis mit einer postfaschistischen Regierungschefin.

    Italien

    Eine Halloween-Party in der Hauptstadt von __________ löste ein Massengedränge aus, bei dem fast 160 Menschen starben.<br />

    Südkorea

    Die Fußball-EM der Frauen gewann das Team aus __________.

    England

    III. In diesem Abschnitt gibt es jeweils eine richtige Antwort. Wählen Sie aus:
    <strong>Dieses Land trat im April der NATO bei.</strong></p> <ul> <li>Albanien</li> <li>Finnland</li> <li>Schweden</li> <li>Ukraine</li> </ul> <p>
    Finnland

    <strong>Diese Handelsplattform für Kryptowährungen musste Insolvenz anmelden.</strong></p> <ul> <li>Binance</li> <li>eToro</li> <li>FTX</li> <li>Kraken</li> </ul> <p>
    FTX

    <strong>Der NASA gelang es mit der Dart-Sonde, …</strong></p> <ul> <li>einen Roboter auf dem Mars auszusetzen</li> <li>das James-Webb-Weltraumteleskop zu aktivieren</li> <li>die Umlaufbahn eines Asteroiden zu ändern</li> <li>die Raumstation ISS mit Wasser zu versorgen</li> </ul> <p>
    …die Umlaufbahn eines Asteroiden zu ändern

    <strong>Der Weltklimarat hält ohne zusätzliche Maßnahmen eine Erderwärmung von 1,5 Grad für wahrscheinlich, und zwar bereits ab:</strong></p> <ul> <li>2025</li> <li>2030</li> <li>2040</li> <li>2050</li> </ul> <p>
    2030
    <strong>Das Unwort des Jahres 2022 lautet:</strong></p> <ul> <li>Gaspreisbremse</li> <li>Klimaterroristen</li> <li>Sondervermögen</li> <li>Zeitenwende</li> </ul> <p>

    Klimaterroristen

    IV. In diesem Abschnitt sind bei jeder Aufgabe mehrere richtige Antworten möglich. Kreuzen Sie alle Antworten an, die Ihrer Ansicht nach zutreffen.
    <strong>Diese Gemälde wurden 2022 Ziel von Klima-Protesten:</strong></p> <ul> <li>Vincent Van Goghs “Pfirsichbäume in Blüte”</li> <li>Claude Monets “Getreideschober”</li> <li>Raffaels “Sixtinische Madonna”</li> <li>Leonardo da Vincis “Mona Lisa”</li> <li>Pablo Picassos “Friedenstaube”</li> </ul> <p>
    • Vincent Van Goghs “Pfirsichbäume in Blüte”
    • Claude Monets “Getreideschober”
    • Raffaels “Sixtinische Madonna”
    • Leonardo da Vincis “Mona Lisa”
    <strong>In diesen Ländern wechselte in den vergangenen 12 Monaten die Regierung:</strong></p> <ul> <li>Australien</li> <li>Brasilien</li> <li>Chile</li> <li>Kolumbien</li> <li>Tunesien</li> </ul> <p>
    • Australien
    • Brasilien
    • Kolumbien
    <strong>Diese Magazine und Sendungen wurden oder werden demnächst eingestellt:</strong></p> <ul> <li>11 Freunde</li> <li>Brigitte</li> <li>GEO Saison</li> <li>maiLab</li> <li>Nur Verheiratet</li> </ul> <p>
    • GEO Saison
    • maiLab
    • Nur Verheiratet
    <strong>Über diese Reformvorhaben streitet sich die deutsche Ampelkoalition:</strong></p> <ul> <li>Einbürgerungsrecht</li> <li>Gebäudeenergiegesetz</li> <li>Kindergrundsicherung</li> <li>Mindestlohn</li> <li>49-Euro-Ticket</li> </ul> <p>
    • Gebäudeenergiegesetz
    • Kindergrundsicherung
    <strong>Die Ukraine hat bisher dieses Kriegsgerät aus dem Ausland bekommen:</strong></p> <ul> <li>Jagdflugzeuge</li> <li>Kampfpanzer</li> <li>Raketenabwehrsysteme</li> <li>Phosphor-Brandwaffen</li> <li>U-Boote</li> </ul> <p>
    • Kampfpanzer
    • Raketenabwehrsysteme
    V. In diesem Abschnitt sollen Sie Bezüge herstellen. Setzen Sie jeweils den richtigen Ordnungsbuchstaben neben den passenden Begriff oder die passende Erläuterung.
    <strong>So stand die deutsche Wirtschaft laut Kennzahlen vom April da:</strong></p> <ol> <li>Arbeitslosenquote</li> <li>Inflationsrate</li> <li>Leitzinssatz (EZB)</li> <li>Schuldenstandsquote</li> <li>Wachstum (BIP)</li> </ol> <p> a) 5,7 Prozent<br /> b) 7,2 Prozent<br /> c) 3,5 Prozent<br /> d) -0,3 Prozent
    1. Arbeitslosenquote: 7,2 Prozent (b)
    2. Inflationsrate: 5,7 Prozent (a)
    3. Leitzinssatz (EZB): 3,5 Prozent (c)
    4. Schuldenstandsquote
    5. Wachstum (BIP): -0,3 Prozent (d)
    <strong>Ordnen Sie folgende Zitate den jeweiligen Personen zu, die sie gesagt haben.</strong></p> <ol> <li>'Man kann sagen, das ist hier ein Doppelwumms.'</li> <li>'Please Stärke die FDP'</li> <li>'Noch so ein alter weißer Mann, der glaubt, dass er es besser kann.'</li> <li>'Wir erleben mittlerweile einen Sozialtourismus dieser Flüchtlinge nach Deutschland, zurück in die Ukraine, nach Deutschland, zurück in die Ukraine.'</li> <li>'Egal, was meine deutschen Wähler denken, ich will gegenüber den Ukrainern Wort halten.'</li> </ol> <p>a) Annalena Baerbock<br /> b) Mathias Döpfner<br /> c) Friedrich Merz<br /> d) Marie-Agnes Strack-Zimmermann
    1. Man kann sagen, das ist hier ein Doppelwumms.
    2. Please Stärke die FDP“ – Mathias Döpfner (b)
    3. Noch so ein alter weißer Mann, der glaubt, dass er es besser kann.“ – Marie-Agnes Strack-Zimmermann (d)
    4. Wir erleben mittlerweile einen Sozialtourismus dieser Flüchtlinge nach Deutschland, zurück in die Ukraine, nach Deutschland, zurück in die Ukraine.“ – Friedrich Merz (c)
    5. Egal, was meine deutschen Wähler denken, ich will gegenüber den Ukrainern Wort halten.“ – Annalena Baerbock (a)
    <strong>Weltweit haben 2022 hunderttausende Menschen gegen die Politik ihrer jeweiligen Regierung demonstriert. Ordnen Sie Länder und Themen richtig zu.</strong></p> <ol> <li>Corona-Lockdown</li> <li>Rentenreform</li> <li>Frauenrechte</li> <li>Justizreform</li> <li>Tiktok-Verbot</li> </ol> <p>a) China<br /> b) Frankreich<br /> c) Iran<br /> d) Israel
    1. Corona-Lockdown: China (a)
    2. Rentenreform: Frankreich (b)
    3. Frauenrechte: Iran (c)
    4. Justizreform: Israel (d)
    <strong>Diese Grundsatzurteile wurden 2022 gefällt. Ordnen Sie Gerichte und Entscheidungen richtig zu.</strong></p> <ol> <li>AfD-Stiftung darf nicht ohne Gesetz von Förderung ausgeschlossen werden. </li> <li>Arbeitszeiten müssen systematisch erfasst und aufgezeichnet werden. </li> <li>Berliner Landtags- und Bezirkswahlen müssen wiederholt werden. </li> <li>Putin soll wegen Kriegsverbrechen vor Gericht. </li> <li>Während Corona geschlossene Fitnessstudios müssen Beiträge zurückzahlen.</li> </ol> <p>a) Bundesgerichtshof<br /> b) Bundesarbeitsgericht<br /> c) Internationaler Strafgerichtshof<br /> d) Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin
    1. AfD-Stiftung darf nicht ohne Gesetz von Förderung ausgeschlossen werden.
    2. Arbeitszeiten müssen systematisch erfasst und aufgezeichnet werden: Bundesarbeitsgericht (b)
    3. Berliner Landtags- und Bezirkswahlen müssen wiederholt werden: Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin (d)
    4. Putin soll wegen Kriegsverbrechen vor Gericht: Internationaler Strafgerichtshof (c)
    5. Während Corona geschlossene Fitnessstudios müssen Beiträge zurückzahlen: Bundesgerichtshof (a)
    <strong>Diese Kunstschaffenden waren in den vergangenen 12 Monaten in den Nachrichten. Ordnen Sie ihnen ihre jeweiligen Werke zu.</strong></p> <ol> <li>Kim de l’Horizon</li> <li>Annie Ernaux</li> <li>Benjamin Stuckrad-Barre</li> <li>JR</li> <li>Taring Padi</li> </ol> <p>a) Blutbuch<br /> b) Noch Wach?<br /> c) People’s Justice<br /> d) Valeriia
    1. Kim de l’Horizon: Blutbuch (a)
    2. Annie Ernaux
    3. Benjamin Stuckrad-Barre: Noch Wach? (b)
    4. JR: Valeriia (d)
    5. Taring Padi: People’s Justice (c)