• Social-Links

  • Tina Hüttl

    Tina Hüttl arbeitet als Dozentin für Journalistenschulen, an denen sie “Audio-Podcast” und “Kolumnen Schreiben” unterrichtet. Sie selbst hat die DJS in München absolviert, wo sie mit den perfekten Dampfnudeln ihrer Oma groß geworden ist. Essen spielte schon immer eine große Rolle in ihrem Leben. Für Magazine wie Essen&Trinken, Falstaff und B-EAT schreibt sie über Kulinarik, journalistisch interessieren sie aber auch andere Themen. Im Deutschlandfunk Kultur moderiert sie regelmäßig die Sendung Weltzeit. Und für ihre wöchentliche Kolumne “Tina testet” in der Berliner Zeitung darf sie die Berliner Restaurants erkunden, wobei es ihr selten nur um die perfekte Gar-Temperatur eines Loup de Mer geht. Denn Essen ist viel mehr als die Summe der Zutaten. Es ist Kultur in seiner reinsten Form, die entstand, als sich die Menschen gemeinsam zum Essen ums Feuer versammelten.