• Social-Links

  • Sofia Faltenbacher

    Sofia Faltenbacher (53K) studierte nach der DJS Mathematik an der TU Berlin.

    Erst DJS, dann VICE, jetzt Mathestudium. Warum?
    “Das macht journalistisch Sinn, um zum Beispiel zu verstehen, wie ein Algorithmus im Detail funktioniert. Studieren heißt für mich aber auch, die Zeit zu haben, wochenlang an mathematischen Beweisen zu knobeln. Einen Würfel zu programmieren, der ein virtuelles Weinglas zerdonnert, einfach weil es lustig ist. Oder auch den Wecker morgens noch mal auszumachen. ”

    Arbeitest du nebenbei noch journalistisch?
    “Letzte Woche ist eine Recherche mit meiner ehemaligen Chefin Laura Himmelreich bei VICE online gegangen. Es geht darum, wie schwer es jungen Frauen gemacht wird, sich gegen sexuelle Belästigung von Fahrlehrern zu wehren.”

    Deine liebste Erinnerung an die DJS?
    “Das Lesen morgens. Jeder für sich, bis einer aufschaut und einen besonders guten Absatz vorliest.”