• Social-Links

  • René Pfister

    René Pfister leitet das Hauptstadtbüro des Spiegels (34). „Ich glaube, es gibt nicht viele Ausbildungen, wo die Schüler von Anfang an der Meinung sind, sie haben den richtigen Beruf gefunden. An der DJS war das so, und ich fand das toll. Außerdem wurde mir klar, wie vielfältig der Journalismus ist. Auch wenn ich am Ende wusste, dass Schreiben das Richtige für mich ist.“